Tut gut

“Blessed is he who has learned to admire but not envy, to follow but not imitate, to praise but not flatter, and to lead but not manipulate.”
—William Arthur Ward

„Gesegnet ist, wer gelernt hat, zu bewundern, aber nicht zu beneiden, zu folgen, aber nicht nachzuahmen, zu loben, aber nicht zu schmeicheln, und zu führen, aber nicht zu manipulieren.“
William Arthur Ward

Unlängst teilte jemand die Idee, bei jedem Gespräch, das wir führen, bei jeder Begegnung ein kleines, ernstgemeintes Kompliment zu geben…. Versuch macht klug! 🙂

~ von Ulla Keienburg - 30. August 2020.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: