Frozen

IMG_20200122_103126-01.jpeg
„Ein jeder hat seine eigne Art, glücklich zu sein, und niemand darf verlangen, dass man es in der seinigen sein soll.“
Heinrich von Kleist

Everything

20181229_001006-01.jpeg
„Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.“ Francis Bacon

 

World Gratitude Day

danke

Making a difference! Hände – geben, nehmen, halten, schützen…

Heute bekam ich ( mal wieder) einen Gruß, der mich aufforderte, mich an Leute zu erinnern, die mir durch schlechte Zeiten geholfen haben, mit denen ich gerne Zeit verbringe, die mich positiv an meine Schulzeit denken lassen. Menschen, die mich berührt haben, die mein Leben veränderten, allein dadurch, dass ich sie, wie und wo auch immer, getroffen habe.

Who made a difference?

Thanx for giving, taking, caring and protecting hands!

Friedvolle Adventstage wünsche ich Euch. Viel Neugier, Güte, Gesundheit, Vertrauen, Respekt,  Mut, sich überraschen zu lassen und immer eine Hand am Herzen!

Take care and keep in touch.

Thanx for making a difference!

Ulla

Erlösung – vom anderen Ufer…

moskau erlöst

Machtgebärde oder Dankbarkeit?

Ein Symbol für das Verhältnis von Kirche in Staat in Russland

Mehr dazu bei wikipedia

Christ Erlöser Kathedrale

 

Auf Gegenseitigkeit

oder „Gesetzt den Fall, Du kannst nicht schlafen“

IMG_0416
(c) Ulla Keienburg 2011

 

Weihnachten – Anfang und Ende

Frohe Weihnachten 2012
Frohe Weihnachten 2012

„Warum reisen wir? Auch dies, damit wir Menschen begegnen, die nicht meinen, dass sie uns kennen ein für allemal; damit wir noch einmal erfahren, was uns in diesem Leben möglich sei – Es ist ohnehin schon wenig genug.“ Max Frisch, Tagebuch 1946-1949; Frankfurt: Suhrkamp 1950)(

Zwischen Spitzbergen und Ushuaia, Bangkok und San Diego, Hamburg und Moskau  begegnete mir viel, stellte und stelle ich mich Herausforderungen, nutze Chancen, finde Begegnung und Dialog.

Ich danke allen, denen ich im letzten Jahr begegnen, durfte, konnte, sollte, musste, wollte. Für einmalige Eindrücke, Freundschaft, Liebe, Vertrauen, Neugier, Zutrauen, Dialog, Begleitung, Beratung, Neues, Wertvolles, Einzigartiges, Aufträge,  Nachfragen, Erledigtes, Erfragtes, Gesprochenes, Gelesenes, Gesehenes, Erledigtes… Für Bilder und Worte, Herausforderungen und Ruhe, für Visa und Hilfe, Umarmungen und  Rückendeckung, konstruktive Kritik und Kooperation ….

und wünsche allen, die das hier erreicht:

Ein gutes und entspanntes Weihnachtsfest und einen erfolgreichen Jahreswechsel. Für 2013 wünsche ich den Mut zum Unterwegssein und die Chuzpe, das Leben als das zu nehmen, was es ist: ein Abenteuer!

Herzlichst

Ulla

 

 

 

 

 

 

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: