Weather Report- Cruise News 2018 – Route Intensive mit a-rosa (5) – Viviers – Kleine Perle in der Ardeche

Weather Report – Cruise News 2018 – Route Intensive mit a-rosa (3) – Auf dem Weg nach Tournus

Am Sonntag durften nur die aussteigen, die mit dem Fahrrad nach Chalon fuhren. Am Montag dann endlich durften wir alle raus. Die Sonne hat inzwischen ihren Sonnenbrand bei mir hinterlassen. Leider. Aber es ist schon was Feines, durch die kleine französische Stadt mit der riesigen Abtei zu laufen. Sich von Galerie zu Galerie zu hangeln. Ein bisschen Windowshopping bei den am „Lundi‘ geschlossenen Geschäfte. Gab schon eine Menge schräges Zeug zu entdecken.

Selbst Darth war anzutreffen – im Kreuzgang der Abtei Saint Philibert :

Bressehühner, die edelsten ihrer Art hier in Gegend, dienen als Vorlage für tausende Keramikvarianten des ansonsten für kulinarische Zwecke gezüchteten Vogels.

Eine von einem Holländer betriebene Galerie sog mich geradezu in ihre Räume. Die aktuelle Ausstellung zeigte, mit denen Mondian drei Dimensionen entlockt wurden.

Eis gab es noch. Und Brot. Und eine Apotheke. Leider nötig. Irgendetwas scheine ich nicht schlucken zu wollen. 😉 Hühner gibt es ja genug. Und Hühnersuppe gab es dann auf dem Schiff. 🙂

Weather Report – Cruise News 2018 – Route Intensive mit a-rosa (2) – Early Bird Soane :-)

Zwei Flüge, eine Busfahrt, einen langen Spaziergang entlang des Rhoneufers in Lyon, eine Lichterfahrt durch die Altstadt dieser heimlichen Hauptstadt Frankreichs und eine komatös verschlafene Nachtfahrt später: Sonnenschein, in Anfahrt auf Chalon sur Soane. Kann es kaum glauben.

Glückskeks

20180504_133353-01.jpeg

 

Lachen musste ich schon, als ich diesen Inhalt des Glückskekses heute Mittag las.  🙂

Packe immerhin schon die Koffer- und ab morgen werde ich Euch mit einer neuen Folge der Rubrik: Weather Report –  Cruise News behelligen. Nach Frankreich geht es. Zwei Wochen mit der a-rosa luna über Rhone und Soane. Ich freue mich auf diese Route Intensive. Sehr. Auf Wein, Lavendel, Käse, Mittelmeer, Kunst, Geschichte und Sonne. Auf Freunde, Gäste, Arbeit, Fotomotive, gutes Essen, nette Kollegen.

Und Muße. Auf Sein.

 

 

 

 

Weather Report  – Cruise News  (17) – Arles in Grau

Weather Report  – Cruise News (16) – Macon feiert

Das Zentrum der Stadt wie leer gefegt. In der Basilika habe ich Menschen gefunden. Sie feuerten  gerade Maria bei ihrer Fahrt gen Himmel an. Unermüdlich – singender, betender und lauschender Weise. Vor der Kirche hockte eine Gruppe Pfadfinder und studierten Karten. Mitten zwischen ihnen: Ein junger Mann mit Down- Syndrom. Selbstverständlich. 

Geht doch, dachte ich mir.

Weather Report  – Cruise News  (15) Der Fluss…

… kann wirklich was. Immer anders sieht er aus. Und mich rührt er, der Fluss und der Anblick dessen, durch das er fließt. Demut ist ein richtiges Wort dafür. Dankbar bin ich. Sehr.

Weather Report- Cruise News  (14) Die Eule von Dijon 

Also: es gibt Senf. Ne Menge Senf sogar. Nur angepflanzt wird er halt nicht hier. Oder da. Je nachdem. Jerzt schon wieder da. 🙂 On my way back to Lyon.

Glück bringt an der Kathedrale Dijons die Eule. Die Menschen streicheln sie mit der linken Hand (!!!!) , um ihrem Glück auf die Sprünge zu helfen.Den Schnabel haben sie ihr schon blank gerieben. Ja ja. Der Aberglaube. 🙂

Weather Report- Cruise News  (12) Guten Morgen vom Fluss

Heute Morgen wisste ich noch nicht, wie sich das Fliegengitter entfernen lässt. 😉

Mach das Beste daraus. Mein Motto. Ganz eigenwillige Optik 😉

Der aufsteigende Nebel heut Morgen hat mir gut getan. Kühl, frisch. Nach  der sengenden Hitze und vor der sengenden Hitze eine willkommene Unterbrechung. 

Weather Report – Cruise News  (8) -Avignon verblasen

Weather Report- Cruise News- (4) -Die Größte 

Weather Report- Cruise News (5) – Early Bird Arles

Kurze Impressionen – Schleusenromantik a la Rhone

Weather Report- Cruise News- (2) Saone 

Morgenstimmung

Weather Report – Cruise News (3) – Cluny

Weather Report – Cruise News – Rhone (10) De – Chateauneuf – du – Pape

image

Weather Report – Cruise News – Rhone (8) Guten Morgen aus Arles

image

Weather Report – Cruise News – Rhone (6) – Guten Morgen aus Macon

image

Ganz schön viel Wasser kam von oben, nicht nur in Deutschland. Hier in Bresse rechnen sie mit solchen Wettern. Drei Winzer werden dieses Jahr keinen Wein anzubieten haben, Bauern haben Ernten verloren. Straßen wurden schon vor langem höher gebaut, Kanäle angelegt. Die Gegend ist unglaublich schön. Die Straße führte vorbei an Gemüsezwiebelfeldern, flachgelegtem Getreide,  an aus Ton und Holz gefertigten Häusern. Ziel war heute der Hühnermarkt in Louhans. Ich steh ja nicht so auf eingesperrtes Federvieh. Aber faszinierend war es schon. Hier bekommt nur ein Huhn das Qualitätssiegel, wenn es wählen kann, ob es drinnen oder draußen laufen will, wenn es nachweislich mindestens zehn qm Auslauf hat. Lecker war sie, die gegrillte Poularde Bresse. Und Ziegenkäse gab es wieder. Auf den Wein dazu habe ich verzichtet. 😉

Mehr später  😉

Weather Report – Cruise News – Rhone (5) Chalon am Nachmittag

image

Keine hundert Meter vom Schiff entfernt: Das Museum zu Ehren des ersten Fotografen.
Die Zeit rasend schnell vergangen.
Wow. Was für ein Tag.
Zur  Belohnung scheint mir nun die Sonne auf den Pelz.  Gegenüber wartet schon wieder eine schwarze Wolke, drohend, sich in absehbarer Zeit über uns auszuschütten. Sunday!

Weather Report – Cruise News – Rhone (4) Chalon – Sur- Saone

image

Viel zu schön ist es, trotz des Regens, um über Marktbesuch, gemächliche und redefreudige Franzosen, elegante Damen, gegrillte Poularde, Olivenpaste und Kaffeepaisen zu schreiben. Ich geh noch mal los – über Brücke – zur anderen Seite des Flusses. Das Leben ist seeeeeehr schön hier. 😉

Weather Report – Cruise News – Rhone (3) Himmel über Lyon

image

Bei blauem Himmel habe ich mich auf den Weg gemacht. Wollte noch Mandelmilch erstehen. Ein wunderbare Gelegenheit, diese Stadt rund um ihre Universität zu erkunden. Mit meinem Englisch bin ich zunächst nicht weit gekommen. Zumindest nicht, was mein Anliehen betraf. Rumgekommen aber bin ich. Und vorbeigekommen an: Tatooshop, indischen, afrikanischen, türkischen, ja auch französischen Läden, Kneipen und Restaurants, Hostels und Treffs. In einem französischen Lokal spielten drinnen wie draußen  Kinder und  Männer aller Nationen und Hautfarben Schach. Die Männer zahlten für ihren Einsatz. Mädchen und Jungen, der jüngste muss so um die sechs Jahre alt gewesen sein, habe ich nichts zahlen sehen. Dieser besagte  Sechsjährige hat jeden Gegner geschlagen. Habe mich dort festgeguckt. Schön, für so was Zeit zu haben.
Überall roch es gut und frisch und nach frisch gebackenem Brot. Die Menschen, denen ich auf diesem Rundgang begegnet bin, schienen so mit sich zufrieden.
In einem Biomarkt fand ich noch meine Mandelmilch. Als der Himmel zu grollen begann, habe ich mich gen Schiff bewegt. Besser war das.

Gleich geht es los. Richtung Tournus und Chalon-sur-Saone.

Tourdaten 2016 – Arosa

wpid-wp-1441079520944.jpeg Rhône/Saône – Rhône Route Gourmet – 7 Nächte / 8 Tage

28.5. – 4.6.2016

Lyon, Arles, Viviers, Vienne,Macon, Tournus, Chalon-sur-Saone

Rhône/Saône – Rhône Route Classique LUNA

6.8. -13.8.2016

Rhône Route Classique - A-ROSA LUNA

Lyon, Arles, Viviers, Vienne,Macon, Tournus, Chalon-sur-Saone

Rhône/Saône – Rhône Route Classique LUNA

13.8. – 20.8.2016

Lyon, Arles, Viviers, Vienne,Macon, Tournus, Chalon-sur-Saone

 

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: