Begreifen

delta donau 18
„Begreifen – geistiges Berühren. Erfassen – geistiges Sichaneignen.“
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Weather Report 2017 – Cruise News – Donau zwei (11) – Sowohl als auch

Erfrischung gefällig? Eins – Zwei – Drei – und los!

Für irgendwas muss Regen ja gut sein. 😉 Bunte Überraschung folgt:

Für mich noch immer das beste Symbol für das ach so bedeutende „Sowohl-Als-Auch“. 

Everything happens for a reason.

Weather Report 2017 – Cruise News – Donau zwei (10) – Tulcea in leise


Kein Hammer klingt an Stahl, Schiffstorsos ruhen in der Werft, ein paar Krähen äußern sich, die Flaggen flattern, eine Wante schlägt an den Mast, ganz fern tutet ein Horn. Der Himmel hängt woller Wolken, die Vögel fliegen tief. Das Schiff ist wie leergefegt. Ungewohnt. In so ganz stillen Momenten ergreift mich Heimweh.

Weather Report 2017 – Cruise News – Donau two (7) – Delta (a)live

Gettoffen haben wir den Ibis, Pelikane, Moorenten, Rohrdommel und Eisvögel, Schwäne, Milane, Flussseeschwalben, Schwarzkopfmöwen, Lachmöwen, Stockenten, Kröten, Frösche, Barsche. Sehr vielen Tieren war es wohl zu heiß unter dem knallblauen Himmel. Sie wollten keine Energie verschwenden. Wie gut ich das verstehen kann.;-)

Mir ist gerade etwas mulmig. Eine NATOübung sorgt aktuell für Fahrplanänderungen. Die Donau sperren sie. Für vier Tage. Nicht, dass ich was dagegen hätte, eine Weile hier im Delta zu bleiben. Aber 5000 Soldaten auf einem Haufen? In Aktion? Und icb so nah dran? Not my cup of tea!

Nun schippern wir bereits wieder gen Sulina. Freue mich auf einen Tag am Strand.:-)

Weather Report 2017 – Cruise News – Donau again (18) – Es geht aufwärts

Weather Report 2017 – Cruise News – Donau again (11) – Kanalfahrt nach Sulina

Kanalfahrt nach einer Gewitternacht in Tulcea zu dem Punkt, an dem in Europa morgens zuerst die Sonne scheint.

Für das Delta ist es sicher gut. Doch ich habe die Hoffnung auf einen blauen Himmel dort noch nicht aufgegeben.

What they really do on stage!

Hatte gestern Abend den Link zum Video des letzten Beitrags an InFusion Trio geschickt. Gefreut haben sie sich: „The people from Supertalent do not have a clue what we really do om stage!“

Vielleicht entdecken die das ja mal. 🙂
Zumindest haben mir  die InFusions Mut gemacht, auch das nächste Video noch hochzuladen.
Have fun with the medley!

InFusion Trio

August 2015 in Tulcea, Romania.

tulcea

Da habe ich doch glatt DIE Band InFusion Trio schon gesehen, genossen – und aufgenommen. 🙂

Ich gönne ihnen den Erfolg 🙂

Climbing History

image

Lauf, Lauf!

Schwäne seien sehr kluge Tiere, erklärte uns Gerhard. Wenn sich der Schwanenfamilie jemand nähere, dann schwimme der Schwan in eine Richtung und die Schwänin mit den Kindern in die andere. Der Schwan plustere sich so auf, dass man eher ihm nachschaue als den anderen.

Ansich wollten wir Pelikane sehen. Tja, das Leben. Das Universum hat aber Schwäne geschickt.

lauf junge lauf
„Auf zwei Beinen laufen reicht nicht aus, um als Mensch zu gelten, das können Vögel nämlich auch.“ © Dieter R. E. Lehmann (*1960), Publizist

Tourdaten 2015 A-ROSA silva

donau arosa 2014 ulla keienburg (64)
Donaudelta (Rumänien)

a-rosa silva :  9.5. – 19.5.2015

 

Ab Passau über Wien, Budapest, Mohács, Belgrad, Giurgiu (Bukarest), Oltenita (Bukarest),  Tulcea, Sulina, Brailla (Rumänien), Oltenita (Bukarest),

 

Oltenita (Bukarest)
Oltenita (Bukarest)

 

arosa silva :  19.5. – 30.5.2015

Bukarest, Tulcea, Sulina, Fetesti, Oltenita (Bukarest), Rousse, Belgrad, Novi Sad, Mohács, Budapest, Wien, Krems und Melk nach Passau.

 

 

 

donau arosa 2014 ulla keienburg (55)
Katarakten

 

arosa silva: 18.7.- 27.7.2015

 

 

Donau
Donau

 

a-rosa silva :  21.8. – 31.8.2015

Ab Passau über Wien, Budapest, Mohács, Belgrad, Giurgiu (Bukarest), Oltenita (Bukarest),  Tulcea, Sulina, Brailla (Rumänien), Oltenita (Bukarest),

 

 

 

donau arosa 2014 ulla keienburg (62)
Donaudelta Rumänien

 

arosa silva :  31.8. – 10.9.2015

Bukarest, Tulcea, Sulina, Fetesti, Oltenita (Bukarest), Rousse, Belgrad, Novi Sad, Mohács, Budapest, Wien, Krems und Melk nach Passau.

 

The missing picture – View from the Spa

image

Tulcea – die Zweite

image

Schäfchenwolken, Wetterwechsel, andere Beduerfnisse.
Mal in den Spiegel geschaut habe ich und spontan das Bedürfnis entwickelt, im Spa Bereich aus dem Fenster zu schauen.
Glück hatte ich! Noch war der Ausblick nicht durch rin paeckchenparkendes Schiff verstellt.

image

Schick gemacht fuer den Landgang ging es in die City of Tulcea. Restliche Lei verpulvern.

image

Es ist, was es ist……sagt die Vernunft.

Prost Eistee!

Bank (33) – Romanian Impressions

image

Tulcea am Abend. Nach eindrucksvollem Deltatrip, nach vielen Regentagen, dem Hochwasser entkommen , uns in Sicherheir wiegend.
Während in der Heimat die Menschen vor dem Fernseher dem Duell der Fußballvereine folgen, mischen wir uns unter das Volk der Rumänen.
Milde Luft, günstiger Kaffee,  freies Wlan…. 😉 
Einen spannenden Abend wuensche ich.
Morgen geht weiter nach Sulina, zum 0 Punkt der Donau an der Grenze zum Schwarzen Meer.

Guten Tag aus Tulcea

image

Rumäniens verträumte Indstriemetropole im Donaudelta…..

%d Bloggern gefällt das: