Es geht auch anders: How Icelandic Protesters act!

Gestern kam das Thema nach kreativen Protestaktionen auf. Welch ein Zufall, dass ich heute gerade serviert bekomme, wie es auch anders und vor allem kreativ geht, als „nur wütend dagegen“ zu sein.
Thanx for that.

Veröffentlicht am 07.12.2013

This flash mob was put together by a collection of choirs in Iceland who, among so many others, are strongly objecting to the slaughtering of The Icelandic National Broadcasting Service(TV & Radio) in Iceland. EBU (European broadcasting union) felt compelled to write a strong letter to the head of the station, Páll Magnússon but there has been no public response yet (07/12/2014) to any of the many letters, news, blogs and demonstrations. To find out more, feel free to check out this page: (in Icelandic) http://okkarruv.blogspot.de/
Song: „Heyr himnasmiður“
Lyrics: Kolbeinn Tumason
Composer: Þorkell Sigurbjörnsson

~ von Ulla Keienburg - 8. Dezember 2013.

2 Antworten to “Es geht auch anders: How Icelandic Protesters act!”

  1. SCHÖNen 2.ADVENT liebe ULLA….HERZlichst ANDREA:))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: