Vor der eigenen Tür

vor der eigenen tür

„Vor der eigenen Tür fegen und innere Ruhe erübrigen all das Weltverbesserungsgetue.“ © Peter Henatsch (*1943), Dipl.-Ingenieur

~ von Ulla Keienburg - 9. November 2015.

3 Antworten to “Vor der eigenen Tür”

  1. Hat dies auf Ulla Keienburg s Blog rebloggt und kommentierte:

    Wer auch immer wo, wann und wie vor der eigenen Tür fegt – Mensch tue es bitte jetzt. Egal wo auf derWelt.

  2. Es wird die Zeit kommen, da werden Menschen begreifen, dass sogar der Badezimmerspiegel als das „Vor der Tür ist hinter der Tür“ funktioniert. 🙂 Ich gebe die Hoffnung nicht auf.

  3. Ob das die Menschen noch lernen? Ich fürchte nein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: