Bildungsträger der Gegenwart!

Bildungsmesse Stuttgart 2008 : Die Bildungsträger der Gegenwart!  Vorbilder bilden!

Vor mir liegen die Briefwahlunterlagen zum Volksentscheid in Hamburg bzgl der Schulreform. Die Wahl, vor die man mich stellt?

1. Möglichkeit:   „Vorlage der Volksinitiative „Wir wollen lernen!“ – für den Erhalt des Elternwahlrechts in Klasse 4 und der weiterführenden Schulen ab Klasse 5.“

Hat eigentlich irgendjemand die Kinder nach ihrem Bild dazu gefragt?

2. Möglichkeit:

„Vorlage der Bürgerschaft  „Für eine bessere Schule“                   Kann mir jemand sagen, was hier für wen besser ist?

Und wenn ich beides nicht gut finde? Und es kostengünstiger fände, wenn die erste Variante durchkäme?  Und dächte,  dass das Geld für all die Maßnahmen, Umbauten, Umstrukturierungen, Neubauten, Sanierungen, Versetzungen, Umschulungen man sich sparen könnte? Ganz abgesehen von all dem Widerstand, den das mit sich bringt? Der Widerstand gegen die kleinen Veränderungen von innen ist ja schon immens.  Und wenn ich dächte, dass die Reform ein Nebenkriegschauplatz ist? Und ich wissen wollte, um was es eigentlich geht?

„Das ist hier nicht die Frage!“ oder ähnliche Kommentare hörte ich dann wahrscheinlich.

Was sollen die Kinder von solchen Vorbildern lernen??????

Ich schicke nichts ab. Schon aus Neugier gehe ich mal zum Wahllokal!

~ von Ulla Keienburg - 6. Juli 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: