Philadelphia: Kochen in der Bibliothek

Danke Andreas Mittrowann….Verdauliche Kost in der Bibilothek 🙂

Globolibro.

Die Free Library of Philadelphia in den USA eröffnet am heutigen 2. Juni ihr „Culinary Literacy Center“ in der Zentralbibliothek. Das neue Kochcenter bietet 3 Öfen, 16 Kochplatten sowie 36 Sitzplätze und soll sich nicht nur der Kunst der Essenszubereitung, sondern auch der Ernährungskunde, der Leseförderung, der Mathematik und der Chemie widmen.

Sandy Horrocks, stellvertretende Bibliotheksleiterin, erklärt den Hauptgrund für die neue Initiative: „Menschen lernen auf verschiedene Weise.“ Und genau diese unterschiedlichen Lernwege soll das neue Center unterstützen: Auch für Rezepte benötigt man Lesefähigkeit, das Rechnen für die Befüllung des Messbechers und ganz grundlegende Lösungskompetenzen, um am Ende einen (genießbaren) Erfolg zu erzielen.

Partner bei der Realisierung des Projektes waren die Garces Foundation, die Vetri Foundation, das “Careers through Culinary Arts Program”, die Drexel University und weitere. Das neue Kochcenter wird für alle offen sein, so Horrocks, jedoch sind eine Anmeldung und die Betreuung durch einen zertifizierten Mitarbeiter erforderlich. Parallel zur…

Ursprünglichen Post anzeigen 11 weitere Wörter

Bank (32) (13) – Someone you love

Ich wage, auch die dreizehnte Bank anzuzeigen. Ich bin ja keine Fluggesellschaft, die diese Reihe weglassen muss, weil es zu viele abergläubische Kunden gibt. 🙂
Inzwischen haben mir so viele Menschen Bänke geschickt, dass ich ganz gerührt bin. Vielen Dank dafür!

Die Pause, die mir die schwachnetzige Donau bzgl. des „Bank (32)- Projektes“ beschert hat, ist nun vorbei.

Jetzt geht es weiter!

 

Die nächste Runde startet mit einer, die wohl in Griechenland steht.
Man möge mich korrigieren, wenn es nicht stimmt.
bank 32 13

 

HuCh- dachte ich, als ich sie geschickt bekam. 🙂 Der Herr Brecht, der hat da doch mal was verfasst. Wovon er schrieb, das kennen die Sender – und viele Menschen mehr.

Morgens und abends zu lesen

Der, den ich liebe
Hat mir gesagt
Daß er mich braucht.

Darum
Gebe ich auf mich acht
Sehe auf meinen Weg und
Fürchte von jedem Regentropfen
Daß er mich erschlagen könnte.

To read in the morning and at night

My love
Has told me
That he needs me.

That’s why
I take good care of myself
Watch out where I’m going and
Fear that any drop of rain
Might kill me.

Bertold Brecht

 

Auch wissen sie,  worüber Tina Dico singt.
Ein neues Lied, mit dem sie gerade ihr neues Album ankündigt!

 

Welcome back und Dank für die Bank.

%d Bloggern gefällt das: