8 Regeln für den totalen Stillstand – #rip #Peter Kruse #danke

change office

——————————
1. Halten Sie sich als Führungskraft entweder ganz heraus, oder versuchen Sie alles im Griff zu haben.

2. Streuen Sie Gerüchte, und führen Sie Diskussionen über Veränderungen immer nur informell.

3. Zetteln Sie möglichst viele Aktionen gleichzeitig an.

4. Rufen Sie einen umfassenden Wettbewerb aus.

5. Suchen Sie die Verursacher und Schuldigen von Problemen.

6. Diskutieren Sie nicht über Sinn und Unsinn der bestehenden Regeln.

7. Führen Sie schnell formelle Beschlüsse herbei, um sie anschließend auf der informellen Ebene in Frage zu stellen.

8. Fassen Sie Beschlüsse immer schneller, als sie umgesetzt werden können, und sorgen Sie so für eine maximale Beschlussdynamik bei minimaler Umsetzungsdynamik.

———————————-

Muss ich dazu schreiben, dass es als Satire gemeint ist? Vielleicht! Vielleicht nicht!
Danke an Peter Kruse! Sie werden fehlen!

~ von ullakeienburg - 4. Juni 2015.

Eine Antwort to “8 Regeln für den totalen Stillstand – #rip #Peter Kruse #danke”

  1. Hat dies auf ReBlog! Hier findet sich alles was mir gefällt. Über "Kategorie" wirds dann übersichtlich 🙂 rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: