Vergeben entmachtet

Es ist zehn Jahre her, dass ich nach Weimar aufbrach. „Repair the Future“ – Im Dialog miteinander: Überlebende und Nachkommen von Tätern und Opfern des Nationalsozialismus. Besuch Buchenwalds. Ein Vergebungsritual vorort inbegriffen. Zu diesem Zeitpunkt habe ich das erste Mal Eva Mozes Kor getroffen. Und seither viel mit ihr und durch sie gelernt. Inzwischen hat sie sich für immer verabschiedet. In der Begegnung mit ihr ist mir klarer geworden denn je, dass was dran ist an dem: Vergeben entmachtet. Und ich muss nicht mal Herrn Mengele vergeben – in meinem aktuellen Leben gibt es auch Reste genug, die vergiften. So werde ich mich mit dieser Erinnerung mal wieder daran machen – und über meinen Schatten zu springen versuchen. 🙂

Ulla Keienburg s Blog

ganz nah beim herrn „Vergeben entmachtet.“ Eva Mozes Kor

Ursprünglichen Post anzeigen

~ von Ulla Keienburg - 20. August 2020.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: