Pünktlich à la Hans Zerban

„Er war der Chef vom Ganzen. „Ich bestimme. Ihr tanzt nach meiner Pfeife.“ Wenn der Fahrdienst wie immer pünktlich um 7.45 Uhr kam, dann kam Hans wie immer 7.47 Uhr. So viel Zeit musste sein. „Wer legt denn fest, dass der neue Tag um null Uhr eins beginnt?“ Artikel eins seines ganz persönlichen Grundgesetzes: „Das System lehne ich ab!“ – „Welches System?“ – „Jedes System!“…..  UNBEDINGT 🙂 zu Ende lesen beim Tagesspiegel

Ja, ich reagiere, wenn über Menschen oder von Menschen mit Down Sndrom geschrieben wird. Ja, es rührt mich, wenn ich lese, dass es Ähnlichkeiten gibt zu Wesenszügen und Verhaltensweisen, die ich von meinem Sohn kenne. Ich liebe diese Eigenarten, ihre Beharrlichkeit, ihre Leidenschaft. So herausfordernd sie mitunter sein mögen.

Hans Zerban – have a safe trip!

und: Danke an Gregor Eisenhauer!

~ von ullakeienburg - 4. April 2017.

2 Antworten to “Pünktlich à la Hans Zerban”

  1. Berührend geschrieben! Konnte ich nicht lesen, ohne eine Träne zu verdrücken. Da kann ich nur sagen: Wunderbar, dass es Menschen wie Hans Zerban gibt. Lieber Hans Zerban, rütteln sie die da oben mit ihrem herrlichen Temperament ein wenig wach!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: